Luftbild groß

Suchen auf bad-heilbrunn.de

Breitbandausbau

Kooperationsvertrag mit der Telekom Deutschland GmbH

Der Vertrag wurde von der Gemeinde am 29.09.2015 unterzeichnet.

Kooperationsvertrag zwischen der Gemeinde Bad Heilbrunn und der Telekom Deutschland GmbH

 

Übergabe des Förderbescheids

Am 28.09. fand die Übergabe des Förderbescheids durch den bayerischen Finanzminister Dr. Markus Söder in München statt.

Bad Heilbrunn erhält einen Bescheid über 630.752 € Fördermittel zum Breitbandausbau.

Pressemitteilung des Finanzministeriums:

http://www.stmflh.bayern.de/internet/stmf/aktuelles/pressemitteilungen/22684/index.htm

 

Auswahlentscheidung - Bekanntmachung

Die Gemeinde Bad Heilbrunn hat vom 25.12.2014 bis 20.03.2015 ein Auswahlverfahren gemäß Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie – BbR) vom 10. Juli 2014, Az.: 75-O 1903-001-24929/14 durchgeführt.

Das Ergebnis der vorgesehenen Auswahlentscheidung ist im nachfolgenden Dokument dargestellt:

Bekanntmachung der Auswahlentscheidung

 

Auswahlverfahren – Bekanntmachung

Bekanntmachung der Auswahl eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes. Die Gemeinde Bad Heilbrunn führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in einem/mehreren von der Gemeinde definierten Erschließungsgebiet(en) im Rahmen der Richtlinie zur „Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie BbR)“ in der Fassung vom 10. Juli 2014, Az.: 75-O 1903-001-24929/14 durch.

Die Unterlagen der Bekanntmachung können über nachfolgende Links abgerufen werden:

Bekanntmachung Auswahlverfahren

Anlage zu Art, Ort und Umfang der geforderten Leistung

Übersichtskarte mit den festgelegten Erschließungsgebieten (einschließlich der gemeindeeigenen Leerrohre)

 

Markterkundung – Ergebnis

Die Gemeinde Bad Heilbrunn hat vom 04.09.2014 bis 15.10.2014 eine Markterkundung gemäß Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie – BbR) vom 10. Juli 2014, Az.: 75-O 1903-001-24929/14 durchgeführt.

Das Ergebnis des Markterkundungsverfahrens ist im nachfolgenden Dokument dargestellt:

Ergebnis der Markterkundung
 

 

Markterkundung

Die Gemeinde Bad Heilbrunn führt im Rahmen der Richtlinie zur "Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie BdR)" in der Fassung vom 10.07.2014, AZ.: 75-O 1903-001-24929/14 eine Markterkundung durch.

Die Anfrage zur Markterkundung wird im nachfolgenden Dokument zum Download bereit gestellt:

Bekanntmachung Markterkundung

Übersichtskarte

 

 

Ist-Analyse - Ergebnis

Die Gemeinde Bad Heilbrunn hat eine erste Ist-Analyse zur Breitbandversorgung mit mindestens 30 MBit/s über alle Technologien durchgeführt.

Die Ergebnisse sind im nachfolgenden Dokument dargestellt:

Ist-Analyse

 

 

Bedarfsanalyse

Information-Hinweise
Abfrageformular
BE-Erschließungsgebiet 1
BE-Erschließungsgebiet 2
BE-Übersichtskarte

Die Bedarfsermittlung wurde am 30.6.2014 abgeschlossen.

 

 

Breitbandausbau
Andreas Mascher
Geschäftsleitung
Badstr. 3
83670 Bad Heilbrunn
Tel: 08046/1889-15
E-Mail: andreas.mascher@bad-heilbrunn.de

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)