Gesundheit tanken im Kräuterpark

Suchen auf bad-heilbrunn.de

Mit uns neue Kräfte antdecken

Fachklinik Bad Heilbrunn

Vier Fachdisziplinen mit fünf medizinischen Kompetenzzentren unter einem Dach

Mit einem bundesweit einmaligen Behandlungsspektrum zählt die m&i-FACHKLINIK BAD HEILBRUNN zu den modernsten Kliniken in der medizinischen Rehabilitation. Neben den Kerndisziplinen

  • Orthopädie
  • Traumatologie
  • Sportmedizin, Neurologie
  • Neuropsychologie und Innere Medizin/Kardiologie
  • Nephrologie/Transplantationsnachsorge verfügt die Klinik über ein anerkanntes
  • Diabetes- und Stoffwechselzentrum,
  • ein Zentrum für Schluckstörungen,
  • ein fachübergreifend arbeitendes Transplantations-Nachsorgezentrum und Zentren für Osteoporose und Schmerzerkrankungen.

Als Fachklinik für spezialisierte Akutmedizin und Medizinische Rehabilitation bietet die Klinik stationäre und ambulante medizinische Behandlung,
Therapie und Pflege mit hohen Qualitätsstandards. Zum Leistungsspektrum gehören Anschlussheilbehandlungen
und Heilverfahren wie auch akutmedizinische Behandlungsmöglichkeiten für neurologische Frühreha-Patienten, Diabetische und orthopädische Patienten. Fachspezifische Diagnose-Verfahren, interdisziplinäre Behandlungskonzepte und kompetente Beratungen helfen Ihnen beim Wiedereinstieg in Alltag und Beruf. In der Fachklinik erwarten Sie neben einem kompetenten Ärzteteam, versierten Therapeuten und serviceorientierten Pflegekräften, viel Komfort in geschmackvoll eingerichteten, barrierefreien Zimmern. Ein klinikeigenes Freizeit- und Kulturprogramm zur aktiven Gestaltung der therapiefreien Zeit
ermöglicht einen Aufenthalt zur Förderung Ihrer Gesundheit und neuer Lebensqualität. Entdecken Sie neue Kräfte mit der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn. Für Begleitpersonen bieten sich eine ambulante Kur oder ein Gesundheitsurlaub an. Gerne unterbreitet die Gästeinformation ein Angebot.
 

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)