Luftansicht Bad Heilbrunn, © Bildverlag Bahnmüller
Altlacher Hochkopf (1328 m)
mehr

Altlacher Hochkopf (1328 m)

Wanderung, Wandern/Berge | Schwierigkeit: leicht

Schöne Rundtour auf den Altlacher Hochkopf    

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Altlach am Walchensee
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:10.1515 km
  • Dauer:2:3 h
  • Aufstieg:492 hm
  • Abstieg:500 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wir starten in Altlach am Walchensee-Südufer am Parkplatz P18 (mautpflichtige Straße). Dem Weg W8 (AV 491) folgend auf schönem, schattigen Wanderweg hinauf zum Gipfel (1328 m) mit ehemaligem Königshaus. Hier weilte König Ludwig II auch einmal mit Richard Wagner. Abstieg entweder auf gleichem Weg oder als Rundweg über die Forststraße zurück zum Ausgangspunkt.

Altlacher Hochkopf, © Tölzer Land Tourismus

Wegbeschreibung

Von Einsiedl kommend kurz nach Altlach Parkplatz rechts direkt vor der Brücke. Einstieg 100 m retour. Dem Weg W 8 folgend auf schönem, schattigen Wanderweg (alte Wegspuren des historischen Weges von König Ludwig II.) hinauf zum Gipfel mit ehemaligem Königshaus. Hier weilte der König auch einmnal mit Richard Wagner. Abstieg möglich über die "Dreifaltigkeit" auf Weg W 8 nach Niedernach (2,5 Std.). Von dort auf Weg W 2 zurück zum Ausgangspunkt (1 Std.).

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Über die B11 nach Einsiedl und weiter auf der Mautstraße (Achtung: kostenpflichtig!) nach Altlach

Parken

An ausgewiesenen Parkplätzen entlang der Mautstraße oder direkt am Parkplatz in Altlach

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus der Linie 9608 Kochel a. See - Garmisch bis Einsiedl.

Bus fährt nicht direkt nach Altlach.

Ähnliche Touren

Vorherige Treffer anzeigenMehr Treffer anzeigen