Luftansicht Bad Heilbrunn, © Bildverlag Bahnmüller
Simetsberg 1790 m
mehr

Simetsberg 1790 m

Bergtour, Wandern/Berge | Schwierigkeit: mittel

Gehzeit: 3 -3,5 Std. km: 7 Höhendifferenz: 1036 m

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Einsiedl am Walchensee
  • Endpunkt: Simetsberggipfel
  • Schwierigkeit:mittel
  • Strecke:6.3468244237458 km
  • Dauer:3:45 h
  • Aufstieg:990 hm
  • Abstieg:990 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Vom Wanderparkplatz zw. Einsiedl und Obernach der westl. abzweigenden Forststraße Richtung Simetsberg / Eschenlohe bis zum 903 m hoch liegenden "Taferl", der Wasserscheide zwischen Walchensee und Loisach folgen. Kurz hinter dem "Taferl" links ab und in südlicher Richtung ca. 1,5 km weiter auf der Forststraße. Dann rechts abbiegen (Wegschild Simetsberg) und auf dem Fußweg in Serpentinen durch den Wald. Weiter auf einem alten Fahrweg bis zur Simetsberg-Diensthütte. Ab hier auf einem Pfad in westlicher Richtung zum Gipfel. Im Abstieg 2 Std. nach Einsiedl zurück (oder ca. 2,5 Std. nach Wallgau).

Kochelsee_Walchensee_Tourist Information Kochel a. See_Paul Wolf (9)
Simetsberg, © Tölzer Land Tourismus
Simetsberg, © Tölzer Land Tourismus

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz zw. Einsiedl und Obernach der westl. abzweigenden Forststraße Richtung Simetsberg / Eschenlohe bis zum 903 m hoch liegenden "Taferl", der Wasserscheide zwischen Walchensee und Loisach folgen. Kurz hinter dem "Taferl" links ab und in südlicher Richtung ca. 1,5 km weiter auf der Forststraße. Dann rechts abbiegen (Wegschild Simetsberg) und auf dem Fußweg in Serpentinen durch den Wald. Weiter auf einem alten Fahrweg bis zur Simetsberg-Diensthütte. Ab hier auf einem Pfad in westlicher Richtung zum Gipfel. Im Abstieg 2 Std. nach Einsiedl zurück (oder ca. 2,5 Std. nach Wallgau).

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Über die B11 nach Einsiedl

Parken

Am Wanderparkpkatz zwischen Einsiedl und Obernach

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus der Linie 9608 Kochel a. See - Garmisch - Ausstieg in Einsiedl

Sicherheitshinweis & Ausrüstung

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, keine Bewirtschaftung

Ähnliche Touren

Vorherige Treffer anzeigenMehr Treffer anzeigen