Sommerstimmung im Kräuterpark

Suchen auf bad-heilbrunn.de

Vielfalt erleben im Kräuterpark

Kräuter-Erlebnisse

Freier Zutritt zum Kräutergenuss pur! Erleben Sie mehr als 400 verschiedene Kräuter, Duft- und Blühpflanzen in unserem Park. Eingang bei der Gästeinformation. Der Park sowie das Bistro-Café sind barrierefrei! Neu: Verkauf von hochwertigen Tees und Kräutern aus dem Park

Unser Kräuter-Erlebnis-Park mit seinem vielfältigen, beschilderten Pflanzenreichtum und seinen Erlebniszonen lädt bei freiem Zugang Groß und Klein zum Spazierengehen und Verweilen ein. Wir bitten um Verständnis, dass Hunde leider nicht erlaubt sind. Für Gruppen und Einzelpersonen bieten wir eine Vielzahl von Führungen, Kursen und Workshops an. Erleben Sie die Vielfalt der Wild- und Gartenpflanzen, Kräuter, Blumen, Sträucher und Bäume in einer abwechslungsreichen Führung zwischen Information, Magie, Entspannung und Erspüren mit allen Sinnen. In einer der schönsten Regionen in Oberbayern, im Tölzer Land, können Sie eintauchen in unseren Kräutergarten mit

  • Angeoten für Gruppen
  • vielen bunten Blüten
  • zwei murmelnden Bachläufen mit Barfußbereich
  • einem Biotop-Weiher
  • Beeten des Benediktbeurer Kloster-Receptars
  • einem "Zauberwald"
  • dem Labyrinth mit Teekräutern (unterstützt von Bad Heilbrunner)
  • einer Wildstrauchhecke und anderen Hecken
  • verschiedene Themenbeeten
  • Kräuterterrassen und Komfort-Holzliegen
  • einem keltischen Baumhoroskop an 22 Stationen
    (Begleitbuch in der Gästeinfo erhältlich)
  • Beobachtungsturm mit Rutsche für die Kinder
  • einem Bienenhotel
  • einem geobiologischem Lehrpfad
  • dem Hexenkreis mit Kräutersonne und vielem mehr
  • neu: Verkauf von hochwertigen Tees und Kräutern aus  dem Park
  • zum virtuellen Rundgang den 360° Panoramen
  • alle Stationen im Überblick
  • Park und Bistro-Café mit Laden sind barrierefrei
  • Prgramm 2018 Juli bis Oktober
  • Führung am Geobiologischen Lahrpfad: 29.9.2018. Voranmeldung erbeten unter 08046/ 323.

Wir arbeiten eng zusammen mit dem Kloster Benediktbeuern, auch dort können Sie in den Klostergärten viel erleben. Gemeinsam bieten wir individuell gestaltete Programme für Gruppen bis 50 Personen an. Dabei können Sie Brauchtum erleben, wie z.B. an Ostern, Johanni oder in den Rauhnächten. Sie können Ihre Kräuter selbst pflücken und daraus Kräuterprodukte wie Essig. Öl, Salz oder Likör kreieren. Schöpfen Sie aus dem Kräuterschatz unserer Vorfahren und stellen Sie Tees, Badezusatz, Räucherwerk oder den guten Verdauungsschnaps aus unserem Kräutergarten her.

Von Mai  bis September findet jeden Mittwoch um 14.30 Uhr eine Führung statt, Treffpunkt bei der Gästeinformation, nur mit Anmeldung ab 5 Personen. Anschließend kann man (optional) noch selber etwas mit Kräutern herstellen. Ausführliche Informationen zu den Führungen für Einzelpersonen oder Kleingruppen finden Sie im Veranstaltungskalender. Dort finden Sie auch die Termine für die Führungen mit der Wünschelrute.

In unserem neu gestalteten Kräuterladen mit dem Café-Bistro am Kräuterpark bieten wir täglich von 9.00 bis 18 Uhr (Dienstag Ruhetag) neben einem ausgewählten Sortiment von Kräuterprodukten aus der Region auch leckere Flammkuchen, Pastagerichte, frische Salate, Kaffee, Kuchen und Eis an (auch zum Mitnehmen). Telefon-Nr.  08046/1864116. Für Gruppen organisieren wir auf Wunsch ein Buffet mit Kräuterspezialitäten, Kaffee und Kuchen oder Mittag- und Abendessen. Gerne macht  Ihnen die Gästeinformation ein Angebot.

Übrigens: in Bad Heilbrunn werden Zertifikatslehrgänge "Kräuterpädagogik - BNE" angeboten. Weitere Informationen hier

Ebenfalls interessant ist das Angebot der Kräuter-Erlebnis-Region Tölzer Land
 

Förderhinweis: Der Kräuter-Erlebnis-Park wurde gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

 

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)