Am Walchensee, © Tölzer Land Tourismus
Wasserspaß und Badefreuden
mehr

Wasserspaß und Badefreuden

Unser Hausgewässer, der Schönauer Weiher ist ein echter Tipp für Genießer


Ein kleiner See mit natürlichem Moorwasser in herrlicher Lage, eine gepflegte Liegeweise mit großen Schattenbäumen, Umkleidekabinen und Sanitäranlagen erwarten Sie. Der Eintrittt ist kostenlos! Für kleinere Kinder, die nicht schwimmen können, ist das Ufer nur bedingt und unter Aufsicht der Eltern geeignet. Aber entdecken Sie auch die vielen anderen Gewässer im Tölzer Land: Starnberger See, Kochelsee, Walchensee, Eichsee, Kirchsee oder Sylvensteinsee, um nur einige zu nennen.

Ein vom benachbarten Hof privat betriebens Bad gibt es am Nordufer des kleinen Buchener Sees (nahe Bernwies). Mit Liegewiese, Badestegen und Toiletten in sehr schöner Lange und natürlichem Moorwasser. Eintritt 2,- € pro Person und Tag.

Ein schönes, neu gestaltetes und beheiztes Freibad gibt es im benachbarten Benediktbeuern.

Auch im Nachbarort Bichl gibt es ein schönes Naturbad. Es ist nur bei schönem Wetter geöffnet.

Oder wollten Sie sich einmal fühlen wie in Kanada? Loisach und vor allem die Isar bieten faszinierende Wildflusslandschaften, eben fast wie in Kanada... 

Unser Tipp für Regentage: besuchen Sie eines der schönen Erlebnisbäder in der Umgebung. Die Kristall-Therme Trimini in Kochel am See oder die Isarwelle in Lenggries laden zum einem Besuch ein